Olaf Ackermann treffsicherster Schütze

Die Auflageschützen des SV Ebersgöns schneiden bei der Bezirksmeisterschaft sehr erfolgreich ab (v. l.): Eddie Nowak, Bernhard Tritschack, Olaf Ackermann und Siegfried Arabin. (Foto: stp)

Nach seinem Sieg bei der Bezirksmeisterschaft Luftgewehr Auflage war jetzt Olaf Ackermann vom SV Ebersgöns auch in der Disziplin Sportgewehr Auflage treffsicherster Schütze im Bezirk. Auf dem Schießstand in Ebersgöns holte er sich mit 287 Ringen in der Seniorenklasse IV den Sieg vor seinem Vereinskollegen Eddie Nowak (276).

Ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis lieferte Arno Klingelhöfer vom SV Ebersgöns ab, der mit 285 Ringen Bezirksmeister der Seniorenklasse III wurde. Zusammen mit Olaf Ackermann und Eddie Nowak gewann er auch den Mannschaftstitel der Seniorenklasse III mit 848 Ringen. In der Seniorenklasse II trat nur Siegfried Arabin an (277) vom SV Ebersgöns an und wurde Bezirksbester. Der Titel in der Seniorenklasse V ging an Klaus Müller (273) vor Horst Nagel (257/beide Ebersgöns). In der Seniorinnenklasse V setzte sich Marga Schwarz (264) vom SV Griedel durch.

Bei der Bezirksmeisterschaft Zimmerstutzen in Wohnbach war Marcus Hilka vom SV Ockstadt treffsicherster Schütze, er blieb mit 259 Ringen in der Herrenklasse III siegreich vor seinem Vereinskollegen Alex Reik (253). Den Titel der Herrenklasse V holte sich Rainer Bastiné (258/Ockstadt).

Sportgewehr Auflage 50 m / Senioren I: 1. Bernhard Tritschack (275/Ebersgöns), 2. Norbert Sulzer (262/Steinfurth), 3. Walter Jeckel (242), 4. Ulrich Brockgreitens (218), beide Bad Vilbel. – Senioren II: 1. Siegfried Arabin (277/Ebersgöns). – Senioren III Mannschaft: 1. Ebersgöns (848), 2. Griedel (810). – Senioren III: 1. Arno Klingelhöfer (285), 2. Michael Friedrich (278), beide Ebersgöns, 3. Peter Masseit (274/Griedel). – Seniorinnen III: 1. Marga Schwarz (264), 2. Aletta Friede (260), beide Griedel. – Senioren IV: 1. Olaf Ackermann (287), 2. Eddie Nowak (276), beide Ebersgöns, 3. Günter Henning (272/Griedel). – Senioren V: 1. Klaus Müller (273), 2. Horst Nagel (257), 3. Rolf Hellinger (256), alle Ebersgöns.

Schreibe einen Kommentar